INPLASVA S.A. hat ein Managementsystem implementiert und zertifiziert, um sicherzustellen, dass seine Prozesse den Anforderungen der UNE EN ISO 9001-Norm entsprechen.

Die Qualitätspolitik, die den Bezugsrahmen für die Implementierung und den Betrieb des Systems festlegt, ist folgende:

  • Beachten Sie alle gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden bestimmt sind, um sie in Anforderungen umzuwandeln und durch ihre Erfüllung ihre Zufriedenheit zu erreichen.
  • Legen Sie regelmäßig Qualitätsziele fest und definieren Sie die notwendigen Indikatoren für deren Messung und Überwachung sowie das Bekenntnis zur kontinuierlichen Verbesserung.
  • Weisen Sie in jedem Moment die personellen Ressourcen und die erforderlichen technischen Mittel zu, um die Prozesse zu implantieren und zu verbessern und um die Ziele zu erreichen.
  • Die Unzufriedenheit der Kunden in Form von Beschwerden oder Beschwerden mit höchster Priorität angehen und deren Zufriedenheit überwachen.
  • Intensivierung der Zusammenarbeit mit Lieferanten, um die Reaktionsfähigkeit gegenüber Kunden zu erhöhen und Kosten und Ressourcen zu optimieren.
  • Risikobasiertes Denken fördern, Schwächen und Stärken der Prozesse angehen, um die Ziele der Organisation zu erreichen.

Die Adresse von INPLASVA S.A. überwacht die Entwicklung der Kundenzufriedenheit und stellt die erforderlichen Ressourcen bereit, um diese Verpflichtungen zu erfüllen, die von der gesamten Organisation übernommen werden müssen.

Diese Qualitätsrichtlinie ist ein gemeinsames Ziel, das alle gemeinsam verfolgen, wobei die Geschäftsführung die Verpflichtung übernimmt, die Einhaltung unternehmensweit zu aktualisieren, zu erklären, zu implementieren und zu überwachen:

Salvador Benedito Piera
Director General

Corbera, 1 de Marzo de 2018

Wir verfügen über die anspruchsvollsten Qualitätszertifizierungen, um die höchste Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen: IQNetAENOR UNE-EN ISO 9001.